Mittwoch 17. November 2021

Strategieforum III

Die Lieferkette

Sorgfaltspflichten in der Lieferkette - Compliance sicherstellen und Chancen der "Sorgfaltsmultiplikatoren" nutzen

Das „Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz“ ist nicht nur im Namen komplex, sondern auch in der Umsetzung für Unternehmen. Die Einhaltung einer globalen Sorgfalt hinsichtlich Menschenrechte und Umwelt ist auf alle Lieferanten bis zur Urerzeugung der Artikel und Waren bezogen. Die Pflichten der Unternehmen sind noch stark interpretierbar. PwC wird ihre Perspektive als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft darstellen und dabei die Herausforderungen, wie beispielsweise die Tatsache, dass Lieferanten ihre Sublieferanten absichtlich geheim halten wollen, ebenso beleuchten wie die Chancen, die eine globale Sorgfalt mit sich bringen und dadurch andere Ziele, wie beispielsweise die Versorgungssicherheit, befeuern. Diese Chancen bezeichnen wir als „Sorgfaltsmultiplikatoren“. Das Forum zeigt auf, wie Händler und Konsumgüterhersteller die Umsetzung der Regulatorik in kleinen Schritten und Maßnahmen mit pragmatischen Lösungen angehen können, ohne ihre Prozesse und Strukturen komplett umzustellen

Ende: